Gesundheit und Wohlbefinden beim Walter

Die Grenzen sind offen!

Seit 3. Juni sind die Grenzen zu Italien offen und Bürger aus der Europäischen Union und dem Schengen-Raum dürfen in Südtirol bzw. Italien einreisen, ohne anschließend zwei Wochen in Quarantäne gehen zu müssen.
Österreich öffnet ab 16. Juni die Grenzen zu Italien. 

 

Unserer Eröffnung am 27. Juni steht also nichts mehr im Wege! 

 

Damit Sie sich auch Ihren wohlverdienten Urlaub freuen können, haben wir unser Hygiene- & Sicherheitskonzept ausgearbeitet!

Schließlich liegt uns die Gesundheit & Sicherheit unserer Gäste & Mitarbeiter sehr am Herzen!
Trotz einiger Veränderungen wird es Ihnen beim Urlaub in unserem Haus aber an nichts fehlen!
Unsere Herzlichkeit und positive Art bleibt Ihnen weiterhin erhalten! 

 

 

Flexible Buchung

Damit Sie sich entspannter auf Ihren Urlaub freuen können, haben wir unsere Stornokonditionen zu Ihren Gunsten verändert.
Hier mehr darüber lesen. 

Allgemein
  • Alle wichtigen Infos über unser Hotel und Umgebung können Sie ganz einfach online abrufen
  • Im gesamten Betrieb gibt es ausreichend Vorrichtungen zur Desinfektion
  • Falls gewünscht können Sie sich einen Mund-Nasen-Schutz an der Rezeption abholen (gegen Aufpreis)
  • Schutzmasken (draußen & drinnen) müssen nur noch getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, der auf 1 Meter reduziert wurde
  • Für Personen im gleichen Zimmer gelten keine Abstandsregeln
Check-in

Wir haben ein Pre-Check-in eingerichtet,
sodass Sie einfacher und schneller den Check in von Zuhause aus erledigen können.

Zimmer
  • Ihr Zimmer wird mit den höchsten Hygienestandards vor Ihrer Anreise und nach Ihrer Abreise gesäubert und desinfiziert
  • Alle Lappen und Tücher werden nach jeder Zimmerreinigung gewaschen; dafür haben wir ein eigenes System mit farbcodierten Lappen und Tüchern eingeführt
Essen & Getränke
  • Genießen Sie leckere Gerichte mit dem vorgesehenen Mindestabstand auf unserer Panoramaterrasse, Speisesaal, Stube oder Bar
  • Am Tisch und an der Bar brauchen Sie keinen Mundschutz tragen. Nur am Buffet bitten wir Sie aus Respekt zu ihren Mitmenschen einen Mundschutz zu tragen und eigens dafür vorgesehene Handschuhe anzuziehen
  • Frühstücksbuffet: Da unser Hotel sehr klein ist behalten wir unser Frühstücksbuffet bei. Es werden hierfür selbstverständlich hohe Hygienemaßnahmen aufgestellt 
Gartenoase mit viel Platz
  • Unser bunter Garten mit ca. 1.000 m²
    bietet für alle viel Platz zum wohlfühlen, entspannen, Sonne und Kraft tanken
  • Unser Außenpool mit wohltuendem Salzwasser lädt weiterhin für die nötige Abkühlung ein
  • Wir legen großen Wert auf den richtigen Abstand
Wellness
  • Unser kleine Saunawelt darf geöffnet werden. Um mehr Privatsphäre & Sicherheit für unsere Gäste zu schaffen richten wir eine Reservierungsliste ein
  • Unser Hallenbad ist unter Einhaltung des Mindestabstandes für alle geöffnet
  • Massagen und Behandlungen werden unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen stattfinden
Mitarbeiter

Unser Team wird für die erhöhten Hygienemaßnahmen laufend geschult. Wir arbeiten ausschließlich mit Handschuhen und Mund-Nasen-Schutz oder ein Visier

Outdoor-Aktivitäten & Sehenswürdikeiten
  • Unsere weitläufige Landschaft bietet viel Platz für unsere Gäste
  • Wir verleihen Marken E-Bikes (gegen Gebühr) 
  • Seilbahnen dürfen ab 25. Mai öffnen
  • Handel und Gastronomie, sowie Alm und Schutzhütten dürfen ab dem 11. Mai öffnen
  • Der öffentliche Nahverkehr mit Bus und Bahn ist vollständig gewährleistet
  • Museen und Sehenswürdigkeiten sind geöffnet (ab 25. Mai)
Sicher Reisen

Südtirol ist in einen neuen, sicheren Alltag gestartet. Hier finden Sie die Antworten auf alle wichtigen Fragen für Ihren nächsten Urlaub in Südtirol.